Ausgezeichnete Ausbildung!


Am 29.November werden wir im Rahmen des Deutschen Seglertages vom DSV für unsere hervorragende Ausbildungsarbeit ausgezeichnet. Wir haben einige erfahrene Segler in unseren Reihen, aber dennoch sind die meisten von uns erst in Greifswald zum Segeln gekommen. Daher ist uns die Ausbildung und Weiterbildung unserer Mitglieder ein besonderes Anliegen. Noch bevor wir die ersten Boote unser eigen nennen konnten,  besuchten einige von uns den Seglerverband Mecklenburg-Vorpommern in Warnemünde, um dort an Kursen zur Trainer Lizenz C, zum Wettfahrtleiter und zum Schiedsrichter teilzunehmen.  Dort saßen wir im Lehrgang unter lauter Profis. Axel Kettler und Alexander Schlonski leiteten unseren Trainer Kurs, Matthias Müller die Ausbildung zum Wettfahrtleiter und Schiedsrichter, und gab uns die Möglichkeit unser erlerntes auf diversen IDM und EM zu vertiefen.

Aktuell stellen wir die meisten Trainer C, Wettfahrtleiter und Schiedsrichter in Greifswald. Jedes unserer Mitglieder ist angehalten, sich weiterzubilden und sein Wissen weiterzugeben. Die Kosten für die Teilnahme an solchen Kursen übernimmt bei uns der Verein.

Diese Bemühungen unsererseits wurden nun durch den Deutschen Seglerverband anerkannt.

Darüber freuen wir uns, denn dies ist ein kleines Dankeschön an all die von uns, die sich in den letzten Jahren darum bemüht haben, unsere Abteilung Ausbildung zu dem zu machen, was diese nun ist:

Ausgezeichnet!