Greifswald spielt Bundesliga


Herzlichen Glückwunsch an die Mannschaft des Yachtclub Wieck, denen es gegen sehr starke Konkurrenz gelungen ist sich erfolgreich für die 2.Segelbundesliga zu qualifizieren. Dabei haben diese so renommierte Verein wie den Blankeneser Segelclub und den Yachtclub Ruhrland Essen, sowie 44 andere, hinter sich gelassen. Nicht geschafft hat es übrigens auch die Regatta-Vereinigung Elbe, der etwas andere Verein des Gründer von Hanse Yacht, Herrn Schmidt. Dabei in der Saison 2014 der 2.Liga ist das Team des Akademischen Segelvereines Warnemünde. Damit haben beide Bewerber aus Mecklenburg-Vorpommern für die Relegation es vermocht in die 2.Bundesliga zu kommen, zusammen mit dem Schweriner Yacht-Club, achter der 1.Bundesliga 2013, stellt der Seglerverband MV damit ein starkes Team in der nächsten Saison.

In der Bundesliga wird mit J70 gesegelt, in der 2.Bundesliga mit B/one.

Wir haben mit unserer Lilly eine J/24. Auch nicht schlecht. Saisonhöhepunkt dieses Jahr ist die EM in Schweden vom 09.08.-15.08.

Interesse mitzumachen? Einfach melden!