Greifenclub – Unsere Kinder und Jugendabteilung


Greifenclub – Unsere Kinder und Jugendabteilung

Der Studentische Regatta Verein hat eine Kinder und Jugenabteilung – den Greifenclub. Unser Ziel ist, daß die Kinder und Jugendlichen den Greifenclub möglichst selbstständig organisieren.

Ziele

Wir wollen den Kinder und Jugendlichen die Freude am Segeln vermitteln.

Die Segelausbildung von Kinder und Jugendlichen muss nicht unbedingt daraus bestehen, an soviel Regatten wie möglich teilzunehmen und Preise zu gewinnen. Denn damit macht man nur Eltern und Trainer stolz.
In den Kinderjahren steht der Spaß am Segeln im Vordergrund. Die Kinder sollen lernen ein Boot zu führen, schwierige Situationen selbst zu meistern und Respekt vor dem Meer gewinnen.  Hier werden Freundschaften für Ganze Leben geknüpft. Man lernt wie man sein eigenes Boot pflegt oder man bekommt ein Gefühl für Wetter. Kinder die sich für das Regatta segeln interessieren werden zuerst spielerich herangeführt. Das weitere Training wird je nach Interesse und Möglichkeiten entwickelt.

Heute, am 6.April 2018, haben wir beschlossen eine eigene Kinder- und Jugendabteilung – abgekürzt: KIJU – als Teil unseres Studentischen Regatta Vereins zu eröffnen. Unser Ziel ist es Kindern und Jugendlichen die Freude am Segeln zu vermitteln und sie für den Sport zu begeistern. Unsere Ausbildung ist ausdrücklich nicht daran orientiert Regattasegeln auf Leistungssportniveau zu betreiben. Darin grenzen wir uns von vielen, wenn nicht den meisten Segelvereinen ab, deren Angebot eher leistungsorientiert ist. Wir sehen unser Angebot stattdessen als Ergänzung im Breitensport. um Kinder und Jugendlichen die positiven Apekte unseres Sportes zu vermitteln und deren Begeisterung zu wecken. Regatten können dazu gehören, müssen es aber nicht. Als Sponsor ud Leiter für unsere KIJU konnten wir Dr. Johannes Gomolka (Berlin) gewinnen.

Die Mitgliedschaft in der KIJU des SRV steht allen Kindern- und Jugendlichen offen. Die KiJU trifft sich ab 2. Mai 2018 1x wöchentlich (Mittwochs) auf unserer Jollenwiese. Interessierte Kinder, Jugendliche und ihre Eltern sind herzlich dazu eingeladen. Bei Interesse schicken Sie eine Email an: jugend@srv-greifswald.de