Wovon wir träumen


Ein etwas andere Kunstprojekt.

Das Boot bauen wir uns auf unserer Wiese!

Wenn wir groß sind wollen wir mit einer Farr 40 den Leuchtturm bei 51°23´N, 9°36´W umrunden.

Uns fehlt vielleicht noch eine sportliche 2 Mann Trapezjolle. Wenn also irgendwo ein 505er steht…

Wer also uns unterstützen möchte: Farr 40 und 505er always welcome!

Und nun:

Tja, wer hätte das gedacht. Und plötzlich steht eine ehemalige Admirals Cup Yacht zu unserer Verfügung. Wir sind jetzt in der angenehmen Situation nur wenige Jahre nach unserer Gründung viel mehr erreicht zu haben, als wir uns am 18.Oktober 2007, dem Tag an dem wir unseren Verein gestiftet haben, je hätten zu träumen gewagt.

Danke an alle die uns auf dem Weg dahin unterstützt haben, mögen es unsere Mitglieder sein, die alle Kraft aufgewendet haben um zum Beispiel unsere erste Wiese urbar zu machen oder eben die Menschen die unsere Idee eines etwas anderen Segelvereines unterstützt haben in dem  sie uns zum Beispiel Ihre Boote gespendet haben.

Der Fastnet Leuchturm kann also kommen.

Vielen Dank!